DAZ

Anmeldenachfrist für Fortbildungen im Wintersemester 2019

Viele unsere Fortbildungen für das Wintersemester 2019 wurden bereits sehr gut gebucht. Wir möchten Sie aber gerne auf jene Fortbildungen in unserem Programm hinweisen, für die Sie sich in der Nachfrist vom 26. August 2019 bis zum 8. September 2019 anmelden können. Über die Lehrveranstaltungsnummer gelangen Sie direkt zur Anmeldemaske auf PH-Online. Nähere Informationen zu […]

DiZeTIK bei Minimesse 2019 im Bildungszentrum der AK Wien

Am Mittwoch, dem 20. Februar 2019, fand in den Räumlichkeiten der Arbeiterkammer Wien in der Theresianumgasse die Minimesse 2019 statt. Bei dieser Messe, die vom Sprachförderzentrum (SFZ) des Stadtschulrates für Wien gemeinsam mit der Arbeiterkammer Wien veranstaltet wird, erhalten Lehrer/innen einen Nachmittag lang die Gelegenheit, sich über Verlags- und Bildungsangebote zu informieren und mit Vertreter/innen […]

Tage der Literaturdidaktik 2018

Am 19. und 20. Oktober 2018 fanden an der Pädagogischen Hochschule Wien in Kooperation mit der Universität Wien und dem BIMM (Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit) die Tage der Literaturdidaktik zum Thema „Literarisches Lernen im Kontext Sprachlicher Bildung“ statt. Nach der Eröffnung durch Christian Aspalter (Zentrumsleiter DiZeTIK, PH Wien) führte Hannes Schweiger (Universität Wien) […]

1. Vorbereitungskomitee zur IDT 2021

Die XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer im Jahr 2021 findet unter federführender Beteiligung der Pädagogischen Hochschule Wien statt. Die Vorbereitungsarbeiten laufen bereits auf Hochtouren, weshalb am 8. und 9. Juni 2018 auch erstmals das international besetzte Vorbereitungskomitee tagte. Die Aufgabe dieses Gremiums ist die Abstimmung der Tagungsorganisation mit den großen Partnerinstitutionen wie Ministerien, […]

„Bildungssprachliche Handlungen beobachten“. Eine Handreichung für Lehrpersonen

Im Rahmen einer Fortbildung für rund 60 Personen wurde am 5.6.2018 die neu erschienene Handreichung „Bildungssprachliche Handlungen beobachten“ präsentiert, die an der Pädagogischen Hochschule Wien (Österreich) in einem Kooperationsprojekt mit der Masaryk-Universität Brünn (Tschechien) entwickelt wurde. Nach dem Impulsvortrag von Catherine Carré-Karlinger „Wie kann Sprachaufmerksamer Unterricht zum Bildungserfolg beitragen?“ wurden das Projekt sowie die Handreichung […]