Leseförderung

Text fetzt 2017

Am Do, 6.4., 2017 war das DiZeTIK zum zweiten Mal bei „Text fetzt“ an der PH Wien vertreten, einer Veranstaltung zur Literaturvermittlung für Kinder und Jugendliche. Das Angebot war wie im vorigen Jahr vielfältig. Am Vormittag hatten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, drei verschiedene JugendbuchautorInnen (Christian Futscher, Rudolf Schuppler  und Julia Rabinowich ) kennen zu lernen und sich im Anschluss […]

Österreichischer Rahmenleseplan (ÖRLP) jetzt online

Mit 14.2.2017 wurde der „Österreichische Rahmenleseplan (ÖRLP)“ nach zweijähriger intensiver Arbeit und maßgeblicher Beteiligung der PH Wien/DiZeTIK erfolgreich online gestellt. Der ÖRLP ist ein überinstitutioneller Vernetzungs- und Entwicklungsplan, welcher Ziele und Wege einer adäquaten Leseförderung sämtlicher Altersgruppen und Bildungsschichten in Österreich aufzeigt. Webseite: www.leseplan.at An der Erstellung des zukunftsweisenden Papiers waren insgesamt 123 Expertinnen und Experten […]

Text fetzt! 2017 – Literaturtag an der PH Wien (6. April 2017)

Wir möchten Sie hiermit auf eine Veranstaltung des ZLI aufmerksam machen, die zum Ziel hat, ein Zeichen für den Literatureinsatz im Unterricht zu setzen. Dazu wird in Kooperation mit der IG Autorinnen|Autoren eine Reihe von frei zugänglichen Veranstaltungen rund um das Thema „Literatur/Vermittlung“ angeboten: Lesungen, Performances, Interaktionen, Ausstellung, Präsentationen, Diskussionen und ausreichend Zeit und Platz […]

Arbeitstreffen zur Entwicklung des Österreichischen Rahmenlesplans (ÖRLP) in Puchberg bei Wels, 16. – 18.3. 2015

„Nennt sich Rahmenleseplan, geht aber ganz schön in die Tiefe“ – so etwa könnte man meinen ersten Eindruck beschreiben, den ich beim Arbeitstreffen in Puchberg bei Wels schon nach kurzer Zeit gewann. Ich war zu einer äußerst aktiven Gruppe von Menschen gestoßen, die das Lesen aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten und analysieren wollten, um ein umfassendes […]

DiZeTIK ist Teil der Projektleitung zum ÖRLP

Das DiZeTIK der PH Wien wird zusammen mit der Buch.Zeit und dem bmbf die Projektleitung für die Entwicklung des Österreichischen Rahmenleseplans (ÖRLP) übernehmen. In zweijähriger Arbeit soll der ÖRLP, ein strategisches Konzeptpapier des bmbf und aller seiner österreichischen Netzwerkpartner in der Leseförderung, entstehen. Er soll verbindliche Richtlinien zur Qualitätssicherung von Leseförderung in Österreich definieren und […]