Veranstaltung

Symposion „Lernen, üben und merken“ mit Beteiligung des DiZeTIK

Am 7.5.2018 veranstaltete der Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft das 2. Symposion „Lernen, üben und merken. Der Masterplan zur Entwicklung von Bildungsmedien der Zukunft für Österreichs Schülerinnen und Schüler“. Das gut besuchte Symposion fand im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Wien statt und befasste sich mit den in einer Umfrage erhobenen Perspektiven, die Pädagoginnen und Pädagogen […]

BIMM

Das BIMM (Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit) versteht sich als Netzwerk der Pädagogischen Hochschulen Österreichs zur Förderung der Qualitätsentwicklung und Professionalisierung in den Themen Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit. Seit 2018 ist neben Rainer Hawlik vom Ko.M.M.M. auch Brigitte Sorger vom DiZeTIK als Vertreterin der PH Wien im BIMM-Netzwerk aktiv. Sie bringt ihre Expertise v.a. […]

DiZeTIK bei Minimesse 2018 im Bildungszentrum der AK Wien

Am Mittwoch, dem 22. Februar 2018, fand in den Räumlichkeiten der Arbeiterkammer Wien in der Theresianumgasse die Minimesse 2018 statt. Bei dieser Messe, die vom Sprachförderzentrum (SFZ) des Stadtschulrates für Wien gemeinsam mit der Arbeiterkammer Wien veranstaltet wird, erhalten Lehrer/innen einen Nachmittag lang die Gelegenheit, sich über Verlags- und Bildungsangebote zu informieren und mit Vertreter/innen […]

DiZeTIK präsentiert sich vernetzt auf der BuchWien 2017

Gleich mit zwei vernetzten Projekten durfte sich das DiZeTIK vom 8.11.-12.11.2017 auf der BuchWien einem breiteren Publikum präsentieren, dem nationalen Netzwerkprojekt „Österreichischer Rahmenleseplan“ sowie einem institutsübergreifenden Forscherworkshop zum Thema „Wie können Handy und Bücher Freunde werden?“ Die BuchWien 2017 kann als besonders positives Beispiel von Vernetzung bzw. Nutzung von Synergien durch Organisationseinheiten innerhalb der PH […]

Bericht zur Auftaktveranstaltung des DiZeTIK

Am 24. Februar 2014 fand im Festsaal der PH Wien vor rund 110 geladenen Gästen die Auftaktveranstaltung des neuen „Didaktikzentrums für Text- und Informationskompetenz“ der PH Wien statt. Eingangs begrüßte die Rektorin Mag.a Ruth Petz die TeilnehmerInnen, darunter die beiden Mitglieder des Hochschulrats Stadtschulratspräsidentin Mag.a  Dr.in  Susanne Brandsteidl und Univ.-Prof. DDr. Karl Klement. Den ersten inhaltlichen […]