Workshop

DiZeTIK präsentiert sich vernetzt auf der BuchWien 2017

Gleich mit zwei vernetzten Projekten durfte sich das DiZeTIK vom 8.11.-12.11.2017 auf der BuchWien einem breiteren Publikum präsentieren, dem nationalen Netzwerkprojekt „Österreichischer Rahmenleseplan“ sowie einem institutsübergreifenden Forscherworkshop zum Thema „Wie können Handy und Bücher Freunde werden?“ Die BuchWien 2017 kann als besonders positives Beispiel von Vernetzung bzw. Nutzung von Synergien durch Organisationseinheiten innerhalb der PH […]