KATEGORIE ARCHIV

Aktuelles

Lesen – Kompetenzprofil für Pädagoginnen und Pädagogen (LesenKompP)

27. September 2022

Es freut uns, bekannt geben zu dürfen, dass das LesenKompP vom BMBWF genehmigt und zur Dissemination freigegeben wurde! An der Entwicklung des Kompetenzprofils war die PH Wien maßgeblich beteiligt. Erstellt wurde das Kompetenzprofil von der Koordinationsstelle Lesen (KsL) des BMBWF, die sich zurzeit unter der Leitung von Christian Aspalter vom DiZeTIK (IBS) befindet.

mehr

Start der IDT 2022: Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

11. August 2022

Am 15. August 2022 wird die XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer an der Universität Wien eröffnet. 2800 Personen aus 110 Ländern werden sich bis inkl. 20.August 2022 über Fragen des Lernens und Lehrens von Sprachen austauschen. Neben methodischen Fragen und der Vorstellung von (Forschungs-)Projekten und Materialentwicklungen, wird auch über Rahmenbedingungen und sprachenpolitische Fragen diskutiert, ganz im Sinne des Tagungsmottos: mit.sprache.teil.haben. Einen Eindruck von den vielfältigen Inhalten des Fachprogramms und den Angeboten unseres Kultur- und Rahmenprogramms erhalten Sie auf unserer Website: http://www.idt-2022.at/

mehr

D-A-CH-Seminar 2022

6. Juli 2022

„Deutschland, Österreich und die Schweiz führen seit mehreren Jahrzehnten turnusmäßig alle zwei Jahre die sog. DACH-Seminare zu spezifischen bildungspolitischen Fragestellungen gemeinsamem Interesses durch. Die Ständige Konferenz der Kultusministerinnen und Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK), die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation der Schweiz (SBFI) sowie das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) stehen in einem engen und kontinuierlichen Dialog miteinander und stimmen die Themen dieser DACH-Seminare unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen des Bildungswesens in den drei Ländern ab. (https://dach-seminar.org)“

mehr

DiZeTIK und Ko.M.M.M. bei MINI-Messe 2022

8. April 2022

Am 22.03.2022 fand im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien die MINI-Messe (MEHRSPRACHIGKEIT, INTERKULTURALITÄT, INSTITUTIONEN) statt. Bei der MINI-Messe handelt es sich um eine Informationsveranstaltung zu den Themen Mehrsprachigkeit und Interkulturalität. Die Messe wurde von der Arbeiterkammer Wien in Kooperation mit dem Sprachförderzentrum der Bildungsdirektion Wien organisiert.

mehr

Im Gespräch mit ungarischen Lehramtsstudierenden und Lehrenden

25. März 2022

Sandra Reitbrecht vom Didaktikzentrum für Text- und Informationskompetenz durfte am 7. März 2022 eine ganz besondere Einladung an die ELTE Universität in Budapest (Ungarn) annehmen. Frau Prof. Ilona Feld-Knapp (Leiterin der Cathedra Magistrorum) veranstaltet jährlich einen Fachtag für Lehramtsstudierende und Lehrende des Deutschen als Fremdsprache am Eötvös Collegium der ELTE, bei dem zentrale und aktuelle Themen der Lehrer*innenbildung im Zentrum stehen.

mehr