KATEGORIE ARCHIV

Deutsch als Zweitsprache

Lesen – können wir schon?

25. März 2021

Leseförderung und Lesetraining in der Oberstufe? Undenkbar! Bislang war Lesen in der Oberstufe auf Literaturbetrachtung und Textinterpretation fokussiert, entsprechende Lese- und Schreibkompetenz wurde stillschweigend vorausgesetzt. Förderung von Lesekompetenz war als Aufgabe der gymnasialen Oberstufe schlicht nicht vorgesehen. Die renommierte Leseforscherin Dorothee Gaile und ein Autorenteam stellen genau diese Dogmen in einem spannenden Buch in Frage und zeigen, dass gezieltes Lesetraining in textbasierten Fächern auch an der Oberstufe wichtig und sogar nötig ist. Viele Anregungen und Ideen „passen“ aber auch gut in die Sekundarstufe 1 und sogar in die Grundschule.

mehr

SpraBiLaPrim – ein neues Zauberwort ?

8. März 2021

Sprachliche Bildung als durchgängiges Prinzip im Studium für das Lehramt Primarstufe.
Die Arbeitseinheit Deutsch in der Forschung Primarstufe des Verbundes Nord-Ost startet ein neues Forschungsprojekt, das die Verankerung der Sprachlichen Bildung in der Hochschullehre erheben will. Es ergänzt damit den aktuellen Ressortschwerpunkt des BMBWF zur Verankerung der Bildungssprache in allen Fächern an den Schulen. Der Projektlead liegt bei Brigitte Sorger vom DiZeTIK.

mehr

Start des DaZ-Lehrgangs 2019-2021

22. September 2019

Am 13.9.2019 startete an der Pädagogischen Hochschule Wien das dritte Mal der Lehrgang Deutsch als Zweitsprache in der Primarstufe. 40 Teilnehmer*innen werden in drei Semestern 10 Lehrveranstaltungen in vier Modulen absolvieren. Sie werden auf die Arbeit in Deutschförderklassen ebenso vorbereitet wie auch auf die integrative und additive Sprachförderung für Kinder mit anderen Erstsprachen und auf die sprachaufmerksame Unterrichtsgestaltung in allen Fächern. Sie werden somit zu Expert*innen im Bereich Deutsch als Zweitsprache mit allen Aspekten, wie sie im DaZ-Kompetenzprofil für Pädagog*innen des BMBWF dargestellt werden.

mehr

DaFWEBKON 2019

11. März 2019

Die DaFWEBKON ist eine Online-Konferenz zu Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, die von 7. bis 9. März 2019 bereits zum achten Mal stattfand. Das Didaktikzentrum für Text- und Informationskompetenz nutzte dieses Jahr die Gelegenheit, dieses Angebot auch unter Studierenden der PH Wien stärker bekannt zu machen, und organisierte am Freitagnachmittag in einem Hörsaal ein Public Viewing. An diesem nahmen sowohl interessierte Kolleg*innen als auch zwei Lehrveranstaltungsgruppen teil und hatten somit die Gelegenheit, in die Online-Konferenz hineinzuschnuppern.

mehr

DiZeTIK bei Minimesse 2019 im Bildungszentrum der AK Wien

22. Februar 2019

Am Mittwoch, dem 20. Februar 2019, fand in den Räumlichkeiten der Arbeiterkammer Wien in der Theresianumgasse die Minimesse 2019 statt. Bei dieser Messe, die vom Sprachförderzentrum (SFZ) des Stadtschulrates für Wien gemeinsam mit der Arbeiterkammer Wien veranstaltet wird, erhalten Lehrer/innen einen Nachmittag lang die Gelegenheit, sich über Verlags- und Bildungsangebote zu informieren und mit Vertreter/innen von Bildungsinstitutionen und -initiativen ins Gespräch zu kommen. Der thematische Schwerpunkt liegt dabei auf Sprachförderung, Diversität und Mehrsprachigkeit. Die Veranstaltung spricht somit Lehrende an, die im Bereich der Deutsch als Zweitsprachenförderung und des muttersprachlichen Unterrichts tätig sind.

mehr